die Sau aus Beton

Gerade hat es noch genügsam im Schlamm gewühlt, doch jetzt scheint etwas anderes seine Aufmerksamkeit geweckt zu haben. Frech hebt es  seinen Blick, um Jedem der da kommt fröhlich entgegen zugrunzen.
Auf wenige Einzelflächen reduziert, dafür aber umso ausdrucksstärker präsentiert REHFORM das Schwein aus rohem unbehandeltem Beton.

 

zum Shop...


Wanduhren aus Beton

Beton Wal Rehform

Jetzt gibt es unsere Beton Wanduhr auch in einer besonders großen Ausführung. Mit stolzen 38 cm im Durchmesser fürchtet sie sich auch nicht vor monumentalen Wänden. Zum Vergleich, ihre kleinere Schwester hat einen Durchmesser von 28 cm.

 

zum Shop...


Blauwal aus Beton

Beton Wal Rehform

Gerade aufgetaucht, aus den Tiefen des Ozeans, steht der Blauwal aus Beton sicher auf deinem Sideboard. Elegant und in ausgewogener Symmetrie, bringt der Riese mit seinen 57 cm Länge, stolze 6 kg auf die Wage.

 

zum Shop...


wieder verfügbar - der Gorilla

Unsere Geduld wurde belohnt, denn der König des Dschungels ist zurück. Nach langer Wartezeit ist der Gorilla wieder verfügbar. Er ist größer, bedrohlicher und aus massivem Beton.


Gleich zum Shop…

Die JAGDTROPHÄE aus BETON

Für die Kurzentschlossenen kommt auf den Gabentisch, besser noch an die Gabenwand, die Jagdtrophäe,  ein Rehbock, aus rohem und unbehandelten Beton.

 

Jetzt im SHOP

SESAM, das Geheimnis im Beton

Nach langer Pause endlich wieder verfügbar. Die überarbeitete Version unseres geheimnisvollen Betonmöbels für die Wand. Die Oberfläche ist glatt und die Dimensionen großzügiger. Besonders das geheime Fach hat mehr Volumen.
Sesam, denn nur wer den geheimen Mechanismus kennt…

zum Shop…


REHFORM ausgestellt im Schloss Lichtenwalde

Am vergangenen Donnerstag fand die Vernissage zur siebenjährigen Jubiläumsausstellung der Gallerie Schloss Lichtenwalde statt. Gezeigt werden ausgewählte Arbeiten von sieben Absolventen der Studienrichtung Produktdesign der Angewandten Kunst Schneeberg. Das Spektrum reicht von Neuinterpretationen von tradtitionell Weihnachtlichem, über Utensilien für die Ess- und Genusskultur bis hin zu neuartigem Mobiliar. Auch wir von REHFORM sind mit Kleinmöbeln und Raumaccessoires aus Beton vertreten.

Die Gruppe "No King. No Crown." sorgte mit einem Konzent für einen klangvollen und frühzeitig ausverkauften Start in die Jahresendausstellung. Im Anschluss konnten wir uns bei Wein und Häppchen über viele interessierte Fragen zu den ausgestellten Arbeiten freuen. Einige der Designstücke stehen auch zum Verkauf und bieten hier den Vorteil vorher gut präsentiert in Augenschein genommen werden zu können.

 

Die Ausstellung ist noch bis zum 12.03.2017 (Fr-So von 11-18 Uhr) geöffnet und auch wegen des weitläufigen, barocken Schlossparks und der Schatzkammer der Schlosses auf jeden Fall einen Besuch wert.
REHFORM bedankt sich für die Auswahl und die schöne Präsentation und wünscht der Gallerie nur das Beste auch für das achte Jahr.


SCHMUCKFORM

Frisch von der Angewandten Kunst Schneeberg kommt das neuste Produkt in unserem Sortiment. SCHMUCKFORM, ein modulares Schalensystem aus Beton, dass sich zu immer neuen Formen kombinieren und bei Bedarf jederzeit erweitern lässt.

Ob für den Schmuck auf der Kommode, die Utensilien am Arbeitsplatz, als Blickfang auf dem Tisch, oder für beliebige andere Anwendungen – SCHMUCKFORM passt sich der Fläche an, schafft spielerisch Überblick und Ordnung und präsentiert gleichzeitig auf sehr ansprechende Art seinen Inhalt. Der geschmeidige Beton überzeugt durch seine glatte Oberfläche und fließt in runden Formen zu einem funktionalen und zugleich skulpturalem Ganzen, welches sich auch ohne Füllung sehen lassen kann.

REHFORM übernahm die Betreuung dieser Bachelorarbeit in Produktdesign von Kim Höweler an der Angewandten Kunst Schneeberg und freut sich SCHMUCKFORM nun in seinen Shop mit aufnehmen zu können.


REHFORM zu Gast bei Rauminhalt

Noch 14 Tage, also bis in den Monat September hinein, ist REHFORM mit Produkten aus Beton in einem der beiden Schaufenster der Galerie Rauminhalt präsent. Der Ausstellungsraum in der Geiststraße 43 in Halle (Saale), war schon in der Vergangenheit eine wunderbare Bühne unseres Labels. Auch dieses Mal präsentieren wir hier exklusiv einige Produktneuerung.
REHFORM freut sich auf euren Besuch.


Das OsterREH

Das passt jetzt auch zu Ostern. Rehform präsentiert das Reh. In Beton gegossen und in seiner minimalistischen Formensprache auf wenige Polygone reduziert, macht diese Skulptur nicht nur im Frühling eine gute Figur. Für uns ist das Reh als Namensgeber eine Pflichtkür und schon seit langem überfällig. Daher sind wir besonders stolz darauf jetzt ein Reh im Sortiment zu haben. Knapp 40 cm hoch und ca. 3 kg schwer wird jedes Rehkitz in Handarbeit aus massivem Beton gegossen. ZUM SHOP


KEILER AUS BETON

Für die Kurzentschlossenen kommt auf den Gabentisch Wild in hartem Stein gegossen. Der Keiler aus rohem und unbehandelten Beton, jetzt im Shop von REHFORM. Die Exemplare sind sehr begrenzt…


RAUMINHALT und sein zweijähriges Bestehen

Am 4. Dezember diesen Jahres feiert RAUMINHALT sein zweijähriges Bestehen! Anlässlich des Jubiläums, hat RAUMINHALT unter anderem den Fotografen Michel Klehm eingeladen, sein Projekt »30 minutes take away« vor Ort fortzusetzen. Der Absolvent der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle hat im Rahmen seiner Abschlussarbeit analoge Fotografien von Hallensern in einem temporären Ausstellungsort präsentiert. Die Portraits wurden vor Ort gemacht, entwickelt und direkt zu einer kontinuierlich anwachsenden Ausstellung zusammengefügt. 
 
Besucher haben nun im RAUMINHALT die Möglichkeit, selbst portraitiert zu werden. Wer will, nimmt seinen Abzug nach dreißig Minuten mit nach Hause, verpackt ihn für die Lieben als Weihnachtsgeschenk oder bereichert die Ausstellung um ein weiteres, einzigartiges Portrait!

Ausserdem werden ab dem 4. Dezember Möbel von RAUMINHALT und Polygon-Tiere von REHFORM, sowie grafische Arbeiten von Sina Mueller (Halle Saale) gezeigt.